Archiv für März 2015

Bouldern

0000

Das StuRa-Referat Queer-Paradies würden gern mit euch zusammen bouldern gehen.

Wo: PlanB (Carl-Pulfrich-Straße 4)
Wann: 19. April 2015, 15:00 Uhr
10. Mai 2015, 15:00 Uhr
14. Juni 2015, 15:00 Uhr
26. Juli 2015, 15:00 Uhr
Treffpunkt: Westbahnhof

Queer-Beat Party

0120

Auch im Sommersemester lädt das Referat Queer-Paradies am Studierendenrat der FSU Jena euch wieder zur Semesterparty Queer-Beat ein:

Auf zwei Dancefloors beschallen euch diesmal zwei DJs:
… tba
… tba

Die Sause steigt
… am Freitag, 10.07.15
… im Rosenkeller (Johannisstraße 13, Jena)
… Einlass: 22:00 Uhr,
… Eintritt: 3 Euro im Vorverkauf, 4 Euro an der Abendkasse
… VVK-Termine: folgen in Kürze

Für die ersten Gäste gibt es ein Glas Prosecco oder Saft.

Film und Diskussion zu „Vulva 3.0″

000

Das Referat Queer-Paradies am Studierendenrat der FSU Jena präsentiert in seiner Filmreihe „Queer Format“ die preisgekrönte Dokumentation „Vulva 3.0“ mit anschließender Diskussionsrunde.

Seit einiger Zeit entdeckt die Schönheitschirurgie ein neues Aufgabengebiet: die (Weg-) Optimierung der Vulva – des äußeren weiblichen Genitals. Ausgehend von dieser Entwicklung bietet VULVA 3.0. – ZWISCHEN TABU UND TUNING einen unterhaltsamen, überraschenden und nicht zuletzt aufklärerischen Blick auf weibliche Intimregionen. Es geht um Wahrnehmung und Repräsentation, um Sichtbarwerdung und Unsichtbarmachung, um freiwillige Modellierungen und rituelle Verstümmelung, um anatomische Irrtümer und historische Perspektiven, um Zensur und Zelebrierung der Vulva. Zu Wort kommen dabei unter anderem die Aktivistin gegen weibliche Beschneidung Jawahir Cumar, die Publizistin der erotischen Jahrbände „Mein heimliches Auge“ Claudia Gehrke, die Erfinderin des „MS 5/2 Modells der weiblichen Sexualorgane für den Unterricht“ Angelika Beck, die Betreiberin des „Sexclusivitäten Salons“ und Herausgeberin von „Frauenkörper neu gesehen“ Dr. Laura Méritt und mehrere Mitgründer*innen der Gesellschaft für ästhetische und rekonstruktive Intimchirurgie GAERID e.V.

Wann? …. 04.06.15,, 19 Uhr
Wo? …. Frei(t)raum im Campus-Gebäude (Carl-Zeiss-Straße 3, 07743 Jena)

Infos zum Film: HIER

Dildo-Party

Das Referat Queer-Paradies am Studierendenrat der FSU Jena lädt ein zu einer ungewöhnlichen Freitag-Abend-Veranstaltung:
eine Dildo-Party!

In ungezwungener und lockerer Atmosphäre werden verschiedene Dildos und weitere Love-/Sextoys vorgestellt, die vor allem auf die Bedürfnisse von LGBTQ*s zugeschnitten sind. Kommt vorbei, hört zu, entdeckt, fasst an, riecht, schmeckt und habt vor allem Spaß.

Die Produkte können bei Interesse käuflich erworben werden. Die Teilnahme an der Party setzt jedoch keine Kaufbereitschaft voraus. Wir freuen uns, wenn wir gemeinsam einen lustigen Abend mit euch verbringen können. Freund_innen können gern mitgebracht werden.

Wann? ….. 24.04.15, 20 Uhr
Wo? ….. Gewölbekeller des Haus auf der Mauer (Johannisplatz 26, 07743 Jena)

Bouldern

bouldern

Das StuRa-Referat Queer-Paradies würden gern mit euch zusammen bouldern gehen.

Wo: PlanB (Carl-Pulfrich-Straße 4)
Wann: 15. März 2015, 15:00 Uhr
Treffpunkt: Westbahnhof

Wir freuen uns auf euch!!!